Lade Veranstaltungen
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Was wächst da eigentlich auf dem Feld? Was blüht am Wegesrand? Und was flattert und hüpft in Feld und Flur? Um diese und andere Fragen zu beantworten, lädt unser Kollege Axel Reupke, Betriebsleiter der Güterverwaltung Reinau in Beierstedt, ganz herzlich zu einer landwirtschaftlichen Radtour ein: am Freitag, 20. August, ab 17 Uhr. Rund zwei Stunden lang führt der erfahrene Landwirt die TeilnehmerInnen rund um Beierstedt an zahlreiche Stationen. Dort informiert er kurzweilig über Aufgaben und Herausforderungen der Landwirtschaft – und über vieles, was Sie garantiert noch nicht wussten.

Prüfend wird unter anderem der Blick auf den Boden und dessen Feuchtigkeit gerichtet, Wurzelproben genommen, Zuckerrüben begutachtet oder Getreidekörner in den Händen zerrieben. Axel Reupke ist übrigens auch Vorsitzender der Arbeitsgemeinschaft Feldflur und kann Interessantes über die heimische Tierwelt und die vielen Maßnahmen der Landwirte in diesem Zusammenhang berichten. Eine spannende und launige Tour, die Ihnen das Land rund um Beierstedt noch einmal aus einer ganz anderen Perspektive zeigen wird.

Startpunkt: 17 Uhr, Hauptstr. 15, 38382 Beierstedt.

Teilnehmerzahl: bis zu 15 Personen

Anmeldung: Anmeldung und Reservierung sind erforderlich über unser Anmeldeportal (hier anklicken).

Kosten: 5 Euro

Die Radtour findet auch bei leichtem Regen statt. Im Fall von Unwetter wird die Radtour abgesagt und verschoben.

Weitere Informationen unter Tel: 05305-9120019 oder Handy: 0175-2231577