Lade Veranstaltungen

Am Wochenende vom 12. bis 13. Oktober jeweils von 10 bis 18 Uhr lädt das Rittergut zum „2. Lucklumer Holzmarkt“ ein.

Ein Markt, der bewusst die ganze Familie für das Thema Holz begeistern will. Bei einer Speedcarving-Show der besten Kettensägenschnitzer Deutschlands entstehen innerhalb kürzester Zeit beeindruckende Skulpturen, die nachmittags für Besucher zu ersteigern sind. Aus nächster Nähe lassen sich Harvester und Co. bewundern und verschiedene Hersteller von Forstequipment präsentieren ihre Neuheiten von der Winde bis zur Seiltechnik. Auch Geräte für den Hausgebrauch wie Häcksler und Rasenmäher und Offroadfahrzeuge sind mit dabei. Verschiedene Gewerke rund ums Holz vom Tischler über den Intarsienschneider bis hin zum Drechsler zeigen (und verkaufen) ihre Arbeiten. Ländliche Mode, Schmuck, Dekoration, Pflanzen und Blumenzwiebeln vervollständigen das Sortiment. Wer sich über aktuelle Themen rund um Forst, Wald und Jagd informieren möchte, hat dazu unter anderem beim Waldforum Riddagshausen, bei der Jägerschaft Wolfenbüttel und bei der Friedwald GmbH Gelegenheit. Ein Mitglied des Deutschen Falknerordens präsentiert die Jagd mit den beeindruckenden Vögeln.

Wer das Landleben liebt, kommt hier  auch kulinarisch voll auf seine Kosten: Kürbisse und Kürbissuppe, frisch geräucherte Forellen, Wildwurst, Liköre und Säfte von Streuobstwiesen, Braunschweiger Bier und viele regionale Köstlichkeiten mehr werden für die Besucher angeboten.

Über den ganzen Tag warten neben den Schnitzshow weitere Highlights auf die Besucher. Geplant sind ein musikalischer Frühschoppen, eine Jagdhundevorführung der Jägerschaft Wolfenbüttel, Laser-Tontaubenschießen, Kutschfahrten, Jagdhornbläser und vieles mehr.

Der Eintritt beträgt 5 Euro inkl. Aktivprogramm, Kinder bis 12 Jahre nehmen kostenfrei teil.

Das Parken ist kostenfrei auf der Dreieckswiese am Ortseingang von Lucklum.