Lade Veranstaltungen

Zu einem kreativen Erlebnis lädt das Rittergut am Montag und Dienstag, 25./26. Juli, ein. Jeweils von 10 bis 14 Uhr können Kinder und Jugendliche ab zwölf Jahren die Pferde des Rittergutes zu Papier bringen. Geleitet wird der zweitägige Workshop von Irina Streilinger, Leiterin der Reitanlage. Sie nimmt die Mädchen und Jungen mit auf Motivsuche in den Stall und auf die Koppeln. Dabei werden erste Skizzen am lebenden Objekt erstellt. Anschließend können die jungen Künstlerinnen und Künstler ihre Entwürfe in aller Ruhe verfeinern. Spaß am Zeichnen und ein wenig Erfahrung beim Malen von Tieren sollten vorhanden sein.

Kosten: 40 Euro pro TeilnehmerIn
Material: Zeichenmaterial (Block, Stifte nach Wahl) bringen die Teilnehmenden selber mit. Gerne kann auch mit Aquarell oder Pastellkreiden gearbeitet werden. Bitte kein kariertes oder liniertes Papier. Die Teilnehmenden werde gebeten, sich einen Snack für zwischendurch und Getränke mitzubringen.

Anmeldung: über die Samtgemeinde Sickte (hier klicken)

Weitere Infos über Treffpunkt und genauen Veranstaltungsort werden nach Anmeldung mitgeteilt.