Aktuelles

Azubis gesucht!

22. Februar 2024|

Unsere Azubis suchen Verstärkung! Wir freuen uns auf Eure Bewerbung! Julius, Lilly und Maksymilian (von links) absolvieren bei uns im zweiten Lehrjahr die Ausbildung zum Landwirt. Und werden Euch künftig Einblicke [...]

Tauffest auf dem Rittergut

15. Februar 2024|

Inka Baumann lädt ganz herzlich ein zum Tauffest an der Wabe am [...]

Genießen Sie das Rittergutflair

Arbeiten, wohnen, feiern oder entspannen – das Rittergut Lucklum ist ein sehr lebendiger und vielfältiger Ort. Jahrhundertealte Geschichte wird greifbar, Land- und Forstwirtschaft werden bei Veranstaltungen erlebbar gemacht und den Besuchern viele kulturelle Highlights geboten. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Rittergut Lucklum

Die jahrhundertealte Gutsanlage in Lucklum mit seinem Herrenhaus, der Kirche,  den landwirtschaftlichen Gebäuden und Ställen sowie dem Landschaftspark bildet ein historisch bedeutsames Ensemble. Heute finden sich auf dem mehrere Hektar großen Rittergut neben einem bioland- und forstwirtschaftlichen Betrieb vielfältige Veranstaltungsmöglichkeiten, Wohnungen und Gewerbe sowie viele Gelegenheiten, Kirche und Kultur zu erleben oder einfach zu entspannen. In den alten Gebäuden sind unter anderem eine moderne Musik- und Event-Gastronomie untergebracht, darunter ein Café, sowie ein kompetent und liebevoll geführter Reitbetrieb. Starten Sie doch gerne zu einem kleinen Rundgang in unserem Video rechts!

Das durch Alleen und alte Bäume geprägte Dorf Lucklum liegt am Westhang des Höhenzuges Elm und ist Eingangstor zum beliebten Erholungs- und Wandergebiet Reitlingstal. Im 13. Jahrhundert ließ sich der Deutsche Ritterorden in Lucklum nieder, gründete dort einen Verwaltungssitz und betrieb ein Land- und Forstwirtschaftliches Gut. 1809 ist die Deutsch Ordens Kommende unter Napoleon enteignet worden und ging in Privatbesitz über. Zwei Jahrzehnte später wurde der Gutsbetrieb in die Ritterschaft des Braunschweiger Landes aufgenommen. Seitdem lautet der Name Rittergut Lucklum.